Enaktive Traumatherapie

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Die strukturelle Teilung der Persönlichkeit zu bewältigen, verlangt intensive Kommunikation, Koordination und Kooperation unter den verschieden Persönlichkeitsanteilen sowie die Kommunikation der Anteile mit dem Therapeuten.

„Enaktive Traumatherapie“ ist dabei eine mitfühlende und engagierte Begleitung, das Bewusstsein auf Kommunikationsebenen zu bringen, die es erlauben, in für Sie machbaren Schritten, neue wohlwollende und heilende Erfahrungen entstehen zu lassen.

Hier können Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch buchen.

Erstgespräch bei

Sophie Linnemann

Erstgespräch bei

Claudia Leinert