Institut

Übers Institut

Das Institut für bindungsbasierte Traumatherapie Berlin/Brandenburg bietet Einzelpsychotherapie an, sowie regelmäßig Vorträge zu interessanten psychoedukativen Themenfeldern.

Es gibt Kursreihen zu Themen wie z.B. Welcome-Baby, die traumatische Geburt, Vater-Mutter-Kind-Bindung oder Stabilisierungsgruppen.

Außerdem bieten wir Wanderungen durch die naheliegende Natur an. Durch ihre beruhigende Wirkung und die Aktivierung unserer Aufmerksamkeit entsteht Raum für neue Perspektiven und Sichtweisen auf alte Herausforderungen.

Sie können außerdem IBT-Clubmitglied werden und verschiedene Angebotkontingente wählen und so ihre Therapie nach ihren eigenen Bedürfnissen unterstützen oder auch die Wartezeit auf einen festen Therapieplatz sinnvoll und hilfreich überbrücken.

Über uns

Wir sind Claudia Leinert und Sophie Linnemann (Heilpraktikerinnen für Psychotherapie).

Durch unsere unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkte ergänzen wir uns wunderbar und so gründeten wir nach einigen Jahren in alleiniger Praxis das Institut für bindungsbasierte Traumatherapie Berlin/Brandenburg, um uns breiter aufzustellen und noch mehr Menschen Unterstützung bieten zu können.

Wie viel schöner ist es doch, etwas gemeinsam zu tun.

Über Trauma

Traumatischer Stress ist die Stressfolgereaktion auf ein oder mehrere Ereignisse. Hier finden Sie mehr Informationen darüber.

Hier können Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch buchen.